Von der Idee zur Umsetzung

Bis eine Idee formen annimmt, dauert es eine Zeit. Und danach geht es erst richtig los. Begleite uns auf unserem Weg vom ersten Gedanken bis hin zur Haselnuss, die in unseren Plantagen wächst und schlussendlich verarbeitet und vermarktet wird.

Die Geschichte im Überblick

2018 | Das Jahr der Herausforderungen und Erfahrungen

Ein Problem stellt die lange Trockenperiode von April bis Juni 2018 dar, wo wir mit provisorisch umgebauten Fässern zum Wässern auf die Felder fahren. Dazwischen finden zahlreiche Arbeitskreissitzungen statt, wo Mechanisierung, Verarbeitung, Marketing und viele weitere Themen am Programm stehen.

An einem wunderschönen Augustabend traf sich die gesamte „Projektfamilie“ beim KernHof Köberling, um einige Details und Momente rund um die Haselnuss vor die Linse zu bekommen …
Tolle Aufnahmen von unserem Fotografen Max Habich waren das Ergebnis eines gelungenen, produktiven und sehr gemütlichen Abends!

Beträchtliche Ertragssteigerung der Ernte im Vergleich zum Vorjahr: 2,9 kg/ha! Von Hand geerntet, wir freuen uns schon auf unsere ersten Nussvorräte für den Winter!

Mit unseren Feldern, (fast) voll mit Bäumen, einem tollen Team und einer starken Marke – KERNHOF – können wir mittlerweile sagen: DAS PROJEKT LÄUFT…

2017 | Voll im Gange

Die Setzkampagne kann durch einen Kälteeinbruch erst im März 2017 fortgesetzt werden. Ein feuchter Frühling lässt unsere Jungpflanzen gut anwachsen und es sind wenig Ausfälle zu verzeichnen. Nach gewissenhafter Anlagenpflege den Sommer über kommen im Herbst ´17 die weiteren Lieferungen.

Unser erster Nussertrag beträgt bereits 46 g/ha.

2016 | Wir machen Nägel mit Köpfen

Die ZNK Haselnuss KG wird offiziell gegründet. Ohne Erfahrungen oder Vorkenntnisse stürzen wir uns in das gemeinsame Abenteuer. Nach den Phasen der Anlagenplanung und -einzäunung trifft im Dezember 2016 die erste Lieferung mit Pflanzmaterial ein. Am 31. Dezember kommen die ersten Haselnussbäume in die Erde und wir begrüßen das neue Jahr voller Erwartung! Von Jung bis Alt werden alle Familienmitglieder mobilisiert.

2015 | Von der Idee zur Realität

Die Initialzündung erfolgt in Cadolzburg am Haselnusstag, wo wir so richtig in das Thema eintauchen können. Der feine, aromatische und knackige Geschmack dieses Schalenobstes beseitigt schließlich die letzten Zweifel, eine betriebsübergreifende Kooperation zu starten. Eine Gruppe, anfänglich „die Nussis“ genannt, wird gebildet. Es folgen Lehrfahrten in unsere Nachbarländer Deutschland, Schweiz und Italien.

2013 | Eine Gruppe findet sich

Auf der Suche nach neuen Wegen in der Landwirtschaft kommt Kaip Franz auf die Nuss, genauer gesagt auf die HASELNUSS. In Gesprächen finden sich suchende, aufgeschlossene Freunde, zum Teil Quereinsteiger, zusammen. 

© KernHof 2018 | ZNK Haselnuss KG | Impressum